Dauerpate gesuchtRettungspate gesucht

Strambu – Gnadenplatzhund seit dem 23.03.2018

STRAMBU`s Unterstützung:

Gnadenplatz-Rettungspaten: 0
Gnadenplatzpatenschaften: bisher 0 – es werden zwei Dauerpaten gesucht

Kontakt für finanzielle Unterstützung: gnadenplatz@prodogromania.de
Alle Informationen zu unserem Gnadenplatzkonzept: http://prodogromania.de/2018/07/gnadenplatzhunde/

—————————————————————————

* 01.01.2014
55 cm / 22kg
Mittelmeercheck ohne Befund

Strambu, Spitzname Strammbock, ist eine Mischung aus Kuscheltier und Kletteraffe. Der gemütliche, ältere Rüde ist im häuslichen Umfeld, beim Autofahren und beim Tierarzt unerschütterlich und ausgeglichen. In Wallung kommt er erst bei der Mäusejagd und zur Futterzeit. 🙂

Aufgrund mehrerer Handicaps (Fehlstellung der Hand- und Hüftgelenke) ist er nicht mehr in der Lage, große Wanderungen zu bewerkstelligen und möchte es hauptsächlich lieber bei ausgedehnten Streifzügen im eigenen Grundstück und ein, zwei kleinen Runden ums Feld belassen.

Aber Vorsicht: Strambu ist trotz seiner Behinderung agil genug, um auch mal fünf Minuten richtig aufzudrehen oder kleine Klettertouren zu unternehmen – wenn es Anreiz dazu gibt, auch mal über nicht ganz intakte Zäune 🙂

Strambu mag alle Menschen, besonders Kinder.
Mit anderen Hunden kommt er zurecht, braucht sie aber nicht dringend zum glücklich sein.
Strambu lebt derzeit mit zwei weiteren kastrierten Rüden zusammen.
Mit Katzen ist er nicht kompatibel.

Er ist bei uns an einen Hundebuggy gewöhnt worden und steigt problemlos ein und fährt entspannt mit.
Auch ein Orthesentraining für die beiden instabilen Handgelenke hat er erfolgreich gemeistert und trägt diese nun regelmäßig auf Spaziergängen um einer Verschlimmerung vorzubeugen.

Medikamente, sofern nötig, nimmt Strambu ebenso problemlos ein, derzeit besteht allerdings kein Bedarf.

Wir wünschen uns, dass Strambu noch ein paar schöne Jahre in einem eigenen Zuhause erleben darf.

Strambu eignet sich auch für Familien mit Kindern, da er auch mit sehr jungen Kindern gut zurecht kommt und recht anspruchslos ist.

Aufgrund seiner ruhigen Art würde er sich sicherlich auch als Bürohund eignen, er kann aber auch einige Stunden alleine bleiben.

Wenn Sie mehr über Strambu erfahren wollen, melden Sie sich gerne per Mail unter handiblacks@gmail.com

Weitere Einblicke in Strambus Alltag finden Sie auf https://www.facebook.com/handiblacks und https://instragram.com/handiblacks/?hl=de

Kategorie:

Strambu – Gnadenplatzhund seit dem 23.03.2018

Aufenthaltsort

Vermittlungsstatus

Geburtsjahr

Gnadenplatzpaten vorhanden

Gnadenplatz Rettungspaten vorhanden

Video’s von

Strambu – Gnadenplatzhund seit dem 23.03.2018

Strambu – Gnadenplatzhund seit dem 23.03.2018

Aufenthaltsort

Vermittlungsstatus

Geburtsjahr

Gnadenplatzpaten vorhanden

Gnadenplatz Rettungspaten vorhanden

Auswahl einschränken

show blocks helper

Vermittlungsstatus

Shelter

Geschlecht

Größe

Altersgruppe

Halteranforderung

Aufenthaltsort

Tierschützer

Dauerpaten vorhanden

Rettungspaten vorhanden

Im Shelter seit

Besonderheit

Vermittler