Kalea *vermittelt*

Hündin, kastriert

Geboren: August 2018

Größe: ca. 30 cm Schulterhöhe

Seit Ende Dezember  2021 auf einer Pflegestelle in Deutschland.

Kalea  ist ein Goldschatz! Sie ist einfach nur lieb und gutmütig (egal ob bei Mensch oder Hund) und bekommt von Schmuseeinheiten nie genug.

Sie hält sich in ihrem großen Rudel lieber im Hintergrund auf, der Trubel ist ihr etwas zu viel. Und sie geht jedem Ärger aus dem Weg.

Wenn man ihr Aufmerksamkeit schenkt, freut sie sich riesig und möchte am liebsten immer dabei sein. Der Mensch ist eben für sie das Größte.

Da sie so unkompliziert ist, kann sie auch gerne an Hundeanfänger vermittelt werden.

Kalea wurde in Rumänien durch eine Beißerei am Rücken verletzt und hat dort nun eine im Durchmesser ca. 5 cm große, flache Wunde, die noch mit Manuka Honig behandelt wird. Hier wird mit großer Wahrscheinlichkeit kein Fell mehr nachwachsen und die Narbe vermutlich sichtbar bleiben.

 

Kalea *vermittelt*

Vermittlungsstatus

Weitere Informationen

Größe: 30 cm
vermittelbar ab: vermittelt
zur Besonderheit:

Chip:
Ohrmarke
Erfassung:

Dauerpaten: keine

Video’s von

Kalea *vermittelt*

Kalea *vermittelt*

Vermittlungsstatus

Weitere Informationen

Größe: 30 cm
vermittelbar ab: vermittelt
zur Besonderheit:

Chip:
Ohrmarke
Erfassung:

Dauerpaten: keine

Auswahl einschränken

show blocks helper

Vermittlungsstatus

Shelter

Geschlecht

Größe

Altersgruppe

Halteranforderung

Aufenthaltsort

Tierschützer

Dauerpaten vorhanden

Rettungspaten vorhanden

Im Shelter seit

Besonderheit

Vermittler