MAGLA – RBB 24.01.2021

Bereits zugesagte Unterstützung für MAGLA:

gefundene Gnadenplatzpflegestelle: nein
4 Gnadenplatz-Rettungspaten: ja
2 Gnadenplatzpaten: ja

Kontakt für finanzielle Unterstützung: gnadenplatz@prodogromania.de

Alle Informationen zu unserem Gnadenplatzkonzept:
http://prodogromania.de/2018/07/gnadenplatzhunde/

——————————————————————————-

Hündin
geb. ca. 2010
Größe: ca. 60 cm
Besonderheiten: starke Fellprobleme, sehr dünn, Augenprobleme (10/19)
Bernhardiner-Mix

MAGLA wurde Ende September 2019 von ihrem Besitzer im Shelter entsorgt. Sie war in die Jahre gekommen, sieht kaum noch was. Es hätte Geld und Mühe gekostet, ihr die nötige Fürsorge zukommen zu lassen. Für den Besitzer zu viel. So landete die ca. neunjährige, zauberhafte Bernhardiner-Oma in Bucov. Gezeichnet von immensen Hautproblemen, klapperdürr und und so gut wie blind.
MAGLA ist eine sehr freundliche Hündin, die unsere Zuwendung regelrecht aufsaugte und dankbar für etwas Aufmerksamkeit war. Sie teilt den Zwinger mit vier anderen Hunden, mit denen sie gut auskommt.
Nach all den entbehrungsreichen Jahren wünschen wir uns für MAGLA, dass sie noch einen schönen Lebensabend bei verständnisvollen und hundeerfahrenen Menschen bekommt. Ihr Zuhause sollte ebenerdig und eher ruhig sein, auch ein Garten wäre zweifellos von Vorteil.

MAGLA – RBB 24.01.2021

Video’s von

MAGLA – RBB 24.01.2021

MAGLA – RBB 24.01.2021

Auswahl einschränken

show blocks helper

Vermittlungsstatus

Shelter

Geschlecht

Größe

Altersgruppe

Halteranforderung

Aufenthaltsort

Tierschützer

Dauerpaten vorhanden

Rettungspaten vorhanden

Im Shelter seit

Besonderheit

Vermittler