GEORDIE – medizin. Notfall – PDR Gnadenplatzhund

Rüde, kastriert
geb. ca. 2012
Größe: ca. 50-55cm
Labrador (Mix)
muss sein Leben lang Medikamente nehmen, sehr dünn (06/2022)

 

GEORDIE lebte mit weiteren Hunden bei einem Obdachlosen auf der Strasse. Doch dann wurde der arme Opa schlimm von einem Auto angefahren, er hatte innere Verletzungen und die Organe waren verrutscht. In einer Not-OP konnte er soweit wieder hergestellt werden, dass es ihm heute gut geht, doch er ist für den Rest seines Lebens auf Medikamente angewiesen. Bei Interesse wird bei der zuständigen Tierärztin die genaue Diagnostik und Behandlung erfragt, ebenso natürlich, welche Medikamente er genau bekommen muss.

GEORDIE sitzt nun im Vetkennel von Bucov und zeigt sich als super netter, zutraulicher und verträglicher Rüde. Er hat es so sehr verdient, endlich ein richtiges Zuhause mit ganz viel Liebe und Geborgenheit zu finden.

 

 

OM: gelb 7675, blau 15852

Bucov / Aniela / Vetkennel

Kategorie:

GEORDIE – medizin. Notfall – PDR Gnadenplatzhund

Vermittlungsstatus

Vermittler

Weitere Informationen

Größe: ca. 50-55cm
vermittelbar ab: ausgereist nach D
zur Besonderheit: Labrador (Mix), muss sein Leben lang Medikamente nehmen

Ohrmarke gelb 7675, blau 15852
Erfassung: E 06/22 MHH/SG
Kontakt info@prodogromania.de

Dauerpaten: Annette A.

Video’s von

GEORDIE – medizin. Notfall – PDR Gnadenplatzhund

Wichtige Links

GEORDIE – medizin. Notfall – PDR Gnadenplatzhund

Vermittlungsstatus

Vermittler

Weitere Informationen

Größe: ca. 50-55cm
vermittelbar ab: ausgereist nach D
zur Besonderheit: Labrador (Mix), muss sein Leben lang Medikamente nehmen

Ohrmarke gelb 7675, blau 15852
Erfassung: E 06/22 MHH/SG
Kontakt info@prodogromania.de

Dauerpaten: Annette A.

Auswahl einschränken

show blocks helper

Vermittlungsstatus

Shelter

Geschlecht

Größe

Altersgruppe

Halteranforderung

Aufenthaltsort

Tierschützer

Dauerpaten vorhanden

Rettungspaten vorhanden

Im Shelter seit

Besonderheit

Vermittler