Apula in 93102 Pfatter

Hündin, nicht kastriert

Geboren Januar 2019

Schulterhöhe 60cm / 25 kg

Apula ist Ende Oktober 2020 auf ihrer Pflegestelle angekommen.

Apula kam zu uns als kleiner Angsthase, bei dem erkennbar war, dass sie in ihrem Leben noch nicht viel und auch noch nicht viel Gutes erleben durfte. Sie war ja auch bisher lange Zeit von klein auf im rumänischen Tierheim.

Mittlerweile hat Apula riesigeFortschritte gemacht und sich als lustige, aufgeweckte und aufgeschlossene, manchmal etwas witzig tollpatschige, Junghündin entpuppt, die mit ihrer Bezugsperson durch Dick und Dünn gehen möchte.  Sie hat Vertrauen in Menschen gefasst und besteht auch auf ihre Streicheleinheiten, die sie mit ihrem liebevollen und warmherzigen Blick natürlich bekommt. Sie ist stubenrein, kann auch problemlos stundenweise allein bleiben und freut sich unendlich, wenn ihre Menschen wieder nach Hause kommen. Mit Katzen und Pferden ist sie verträglich. Autofahren kann sie auch mittlerweile, es stresst sie noch etwas, aber wir sind fleißig am Üben und es funktioniert immer besser. Bei fremden Menschen ist sie anfänglich etwas zurückhaltend und unsicher. Nach einer kurzen Kennenlernphase nimmt sie Leckerlis und lässt sich auch meist, je nach Sympathie, streicheln. Mit Zeit, Geduld und guten Erfahrungen wird sich diese Unsicherheit auf jeden Fall noch legen. Hat sie erst einmal Vertrauen gefasst, dann ist sie eine treue, ehrliche, aufgeschlossenen und warmherzige Seele, die alles richtig machen will. Spaziergänge meistert sie super. Apula geht gut an der Leine und liebt es rauszugehen. Im Haushalt ist sie eine ruhige Hündin, die gerne bei ihren Menschen ist und auch immer wieder zum Streicheln auffordert. Die Grundkommandos kennt sie bereits. Im Garten liebt sie es rumzutollen, zu graben, Kommandos bzw. kleine Kunststücke zu erlernen und diese dann auch stolz zu präsentieren. Als Herdenschutzhund-Mix ist sie wachsam auf dem Grundstück und kündigt Besuch an. Sie lässt sich hierbei gut regulieren.

Deshalb wünschen wir uns für Apulas Für-Immer-Zuhause ruhige und geduldige Menschen, die mit Apula gemeinsam Trainieren wollen, konsequent sind und ihr die schönen Seiten des Hundelebens zeigen wollen. Sie braucht klare Grenzen, an denen sie sich orientieren kann, denn das gibt ihr Sicherheit. Gerne wird sie auch als Zweithund vermittelt, was aber keine Voraussetzung ist. Ein Haus mit Garten wäre super.

Kontakt: psb@prodogromania.de

(Stand 08/21)

Kategorie:

Apula in 93102 Pfatter

Weitere Informationen

Größe: ca. 60cm
vermittelbar ab: sofort
zur Besonderheit: vermutlich Herdenschutzhund-Mix

Kontakt psb@prodogromania.de

Video’s von

Apula in 93102 Pfatter

Apula in 93102 Pfatter

Weitere Informationen

Größe: ca. 60cm
vermittelbar ab: sofort
zur Besonderheit: vermutlich Herdenschutzhund-Mix

Kontakt psb@prodogromania.de

Auswahl einschränken

show blocks helper

Vermittlungsstatus

Shelter

Geschlecht

Größe

Altersgruppe

Halteranforderung

Aufenthaltsort

Tierschützer

Dauerpaten vorhanden

Rettungspaten vorhanden

Im Shelter seit

Besonderheit

Vermittler