Amaro in 45701 Herten *vermittelt*

Rüde kastriert

Geboren: Dezember 2013 (lt. Pass, wird aber jünger geschätzt)

Größe: 50cm Gewicht 18kg

Seit Ende Dezember 2022 in Deutschland.

 

Amaro hat nach dem Tod seiner Besitzerin ein Jahr im Tierheim Bucov verbracht, bevor er Ende Dezember 2022 auf seine Pflegestelle ins Ruhrgebiet kam.

Seine anfängliche Skepsis hat sich weitestgehend gelegt, so dass er Streicheleinheiten genießt und in unbekannten Situationen Schutz bei seiner Vertrauensperson sucht.

Amaro hat keinerlei Probleme mit den vorhandenen Rüden und zeigt sich bisher bei Hundekontakt neugierig aber vorsichtig. Er wäre sicherlich ein glücklicher Einzelhund, könnte aber auch zu anderen netten Hunden vermittelt werden.

Mit hundeerfahrenen Kindern hat Amaro keine Probleme. Der auf 9 Jahre geschätzte Teddybär ist keineswegs fußlahm und läuft gut und gerne auch größere Waldrunden.

Mittlerweile ist er stubenrein und läuft schon recht ordentlich an der Leine. Amaro ist ein feinfühliger, sensibler Typ, der eher einen geregelten Tagesablauf benötigt und Menschen, die ihn souverän führen können. Dann taut er auf und lässt bereits vorsichtig seine ausgelassene, fröhliche Seite erkennen.

Amaro ist ein Hund, der einem keine großen Steine in den Weg legen wird und mit dem viel Freude erleben wird.

Kategorie:

Amaro in 45701 Herten *vermittelt*

Vermittlungsstatus

Weitere Informationen

Größe: 50 cm
vermittelbar ab:
zur Besonderheit:

Kontakt

Video’s von

Amaro in 45701 Herten *vermittelt*

Amaro in 45701 Herten *vermittelt*

Vermittlungsstatus

Weitere Informationen

Größe: 50 cm
vermittelbar ab:
zur Besonderheit:

Kontakt

Auswahl einschränken

show blocks helper

Vermittlungsstatus

Shelter

Geschlecht

Größe

Altersgruppe

Halteranforderung

Aufenthaltsort

Tierschützer

Dauerpaten vorhanden

Rettungspaten vorhanden

Im Shelter seit

Besonderheit

Vermittler

Geburtsjahr

Erfasserin

Galeriepflegerin