Unser Koperationspartner Eifelhof – Gnadenhof des Tierheims Bonn – bat uns in ihrer Hochwassernot um Unterstützung.
Der Eifelhof hat uns in der Vergangenheit gerade bei medizinischen Notfällen geholfen.
Nun konnten wir etwas zurückgeben. Wir können dem Eifelhof in seiner Not helfen.
NIMA

Das Leben hat sie gezeichnet. Nicht nur körperlich sondern auch seelisch. Sie haben viele Baustellen mitgebracht. Sie dürfen nun ihren Lebensabend auf einer unserer Vereinspflegestellen verbringen.

 

Nima hat sehr schlechte Leberwerte (Befund 29.07.21 AP PHO 497 U/l (Normwert <108) , sie benötigt dringend Leberfutter. Des Weiteren sind ihre Lipase-Werte (DGGR-Lipase (PHO) 151.5 U/l (Normwert < 120) erhöht. Ihre Bauchspeicheldrüse werden wir daher ebenfalls genauer untersuchen müssen. Aufgrund ihrer chronischen Schmerzen bekommt sie durchgehend zu dem Librella und Metacam. Nima kann nur noch sehr eingeschränkt laufen und wird es lieben einfach ohne Erwartungen an sie im Garten liegen zu dürfen. Eine liebe Spenderin wurde für Nima gefunden. Sie kann sie monatlich etwas unterstützen. Die Kosten werden damit jedoch leider nicht ansatzweise gedeckt werden. Aus dem Grund suchen wir für unsere Nima weitere Gnadenplatzpaten.
NEVIO

Nevios schlechte Nierenwerte (Kreatinin (PHO) 327.0 µmol/l (Normwert <106) sowie SDMA (PHO) 1.53 µmol/L (Normwert <0.65)) sowie seine Schilddrüsewerte (T4 basal (LIA) 0,8 µg/dl (Normwert > 1.3)), die auf eine Hypothyreose hinweisen, bereiten uns große Sorgen. Er wird lebenslang gutes Nierenfutter und Medikamente benötigen. Zu dem kam Gestern raus, dass er eine Babesiose mit sehr hohen Werten hat (B.canis AK (EIA) 131.84 TE (Normwert <14)). Zu alle diesen schlechten Nachrichten werden wir Des Weiteren sein Herz untersuchen lassen.

 

Nevios Gesicht ist durch Narben gezeichnet. Er wird viele Kämpfe in seinem Leben bestritten haben. Dies soll nun ein Ende haben und wir möchten auch Nevio einen angenehmen und umsorgten Lebensabend bieten. Für Nevio haben wir bisher keinerlei finanzielle Unterstützung gesammelt. Auch seine Kosten werden in den kommenden Monaten – hoffentlich Jahren – sehr hoch ausfallen.

 

Auch angesichts der zu erwartenden hohen Kosten, sind wir dankbar, dass wir unserem Kooperationspartner durch die Aufnahme von Nevio und Nima unterstützen können. Das Hochwasser hat solche immensen Schäden verursacht, das es gar keine Frage war, das wir helfen.

 

Bitte helft uns durch die Übernahme von Gnadenplatz Patenschaften und sofern es euch finanziell möglich ist, würden wir uns zudem sehr über die Übernahme von Gnadenplatz Rettungspatenschaften freuen.

 

Gnadenplatzpatenschaften könnt ihr gerne über unser Onlineformular übernehmen: https://prodogromania.de/spenden/patenschaften/

Unser Gnadenplatzteam steht euch für weitere Informationen gerne zur Verfügung: gnadenplatz@prodogromania.de
 

Bitte helft uns, damit wir Nevio und Nima ein leben lang helfen können.

Auswahl einschränken

show blocks helper

Vermittlungsstatus

Shelter

Geschlecht

Größe

Altersgruppe

Halteranforderung

Aufenthaltsort

Tierschützer

Dauerpaten vorhanden

Rettungspaten vorhanden

Im Shelter seit

Besonderheit

Vermittler