Home

HILKO hat Mishu gestern gefunden.

Sein Beinstumpf war ĂŒbersĂ€t mit Maden und Fliegen. Das Video ersparen wir euch. 😔
Er muss schon lÀnger dort gelegen haben, gelÀhmt durch die Hitze und den Schmerz.
Mishu fĂ€hrt direkt morgen frĂŒh in die Klinik nach Craiova.
Bitte drĂŒckt die Daumen fĂŒr HILKO, dass er die Nacht schafft…..
Was fĂŒr ein Schicksal.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.