Am 17.05.2019 machte sich Mishu mit 29 Schützlingen auf den Weg nach Deutschland… dieser Transport war für uns sehr emotional.. gerade weil der Weg mit dem Ziel „Zukunft“ für viele der Insassen ein sehr langer, holpriger, schwieriger und kurvenreicher war.. aber wir stimmen hier mit Goethe überein , dass man auch aus Steinen , die einem in den Weg gelegt werden, etwas Schönes bauen kann..
Bauen können wir diese Wege für unsere Hunde nur Dank der Unterstützung unserer Pflegestellen, den Tierheimen, den Partnerorganisationen und all den Menschen, die unsere Hunde adoptieren, teilen, die spenden und Patenschaften übernehmen und einem Team, dass gemeinsam Wege schafft, wo zunächst keine zu sehen sind. DANKE ❣️

*

SHERLOCK, MANKELL und LUBBO: endlich keine Sorgen mehr.. Rentner- Dasein im weichen Körbchen

RIHANNA: Dein Weg war vielleicht einer der schwersten Wege.. aber nun kannst Du losleben

*

https://prodogromania.de/…/index.…/geschafft/Baile_17-05-2019

*

Besonderer Dank gilt diesmal:
ProVitaAnimale e.V.
Tierheim Koblenz
Tierschutzhof Karlsruhe
Menschen für Tiere Landau e.V.
Tierfreunde Filderstadt e.V.
Eifelhof Frankenhau, Gnadenhof des Tierschutzvereins Bonn

*

LEBT LOS !

*

Auswahl einschränken

show blocks helper

Vermittlungsstatus

Aufenthaltsort

Geschlecht

Alter

Größe

Besonderheit

Halteranforderung

Shelter

Tierschützer

Dauerpaten vorhanden

Rettungspaten vorhanden

Im Shelter seit