Futter-Spenden

Baile Herculane

Unser Tierschützer Mishu bekommt von der Stadt keinerlei Unterstützung, und so gab es vor der Hilfe durch ProDogRomania e.V. lediglich Abfälle, die Mishu von Hotels und Lebensmittelgeschäften erbetteln musste. Die Lage war entsetzlich! Mittlerweile finanzieren wir aus Spendengeldern Trockenfutter für die aktuell rund 250 Hunde im Tierheim.  Auch gespendetes Futter als Sachspende geht nach Baile Herculane, besonders Welpenfutter ist dort schlecht zu bekommen.

Ploiesti

Die städtische Tierheimleitung stellt kein Trockenfutter zur Verfügung. Die Hunde bekommen, abgesehen von Spenden-Lieferungen, nur Abfälle von Lebensmittelgeschäften und Supermärkten. Diese Abfälle sind nicht nur mengenmäßig viel zu wenig, sondern auch gesundheitsschädlich! Hauptsächlich wird Abfall-Fleisch und Knochen mit kaum Fleisch wahllos in die Zwinger geworfen. Die Knochen splittern und führen oft zu teils tödlichen Kämpfen, denn die Hunde sind aufgrund Futtermangels hungrig.

 

Kein Hund soll mehr hungern!
Um eine regelmäßige und gesündere Fütterung gewährleisten zu können, sind wir auf Spenden angewiesen, von denen wir Trockenfutter liefern lassen.

Um planen zu können, sind uns für uns monatliche Futter-Daueraufträge in jeder Höhe sehr nützlich.
Ein Kilo Futter kostet ca. 1€.

Jetzt online SPENDEN:

Per Überweisung:
ProDogRomania e.V.
IBAN: DE28 4605 0001 0049 0068 10
BIC: WELADED1SIE

 

Mit diesem Bild bedankte sich Mishu für unsere allererste Futter-Lieferung. Mishu ist glücklich, dass er nicht mehr von Hotel zu Hotel fahren muss, um ein paar Abfälle für die Hunde zu ergattern.

FutterDanke!

 

Futter – statt Abfälle! – für das Bucov-Tierheim in Ploiesti.
Hier warten 1800 Hunde auf unser Futter!
Leider reicht die von uns bisher finanzierbare Menge immer nur für wenige Tage, die restlichen Tage gibt es nichts oder Abfälle.

futterlieferung 11101622_912147982139976_6686111131376929241_o

 

 

Schreibe einen Kommentar