Laika

Laika

Hallo ich bin nun Laika und kam am 29. Juli als Gefion aus Mishus Tierheim in Baile Herculane spät abends in meinem neuen zu Hause in Fuhrberg an. Ich war sehr ängstlich in der ersten Zeit und habe mir ein Versteck unter der Küchenbank eingerichtet. Das Spielzeug, welches mir mein neues Frauchen besorgt hatte, nahm ich mit in meine Höhle, aber sonst wollte ich möglichst keinen sehen. Mein Frauchen lockte mich oft unter der Bank hervor, meistens gab es dann was feines für mich und danach bin ich mehr oder weniger freiwillig mit meinem Frauchen in den Garten gegangen. Ich wusste ganz genau, was sie wollte – hab dann schnell alles erledigt, damit ich ganz schnell wieder rein durfte . Nachts hab ich dann mein neues Zuhause inspiziert und hier und da ein wenig umdekoriert und die Tageszeitung etwas zerlesen… Na ja inzwischen hab ich schon ganz viel von meinen Ängsten abgelegt und schlafe – selbstverständlich – nicht mehr in meiner Höhle, sondern bei meinem Frauchen. Auch geh ich gerne auf unsere Wiese, da kann man so richtig toben. Ein bisschen krank war ich auch, ich hatte die Motten ähm na ja so etwas ähnliches, die haben an meinem Fell geknabbert oder so, aber der Tierarzt hat das repariert und nun ist mein Pelz echt chic. Mir geht es gut aber seht selbst Eure Laika