Alle Beiträge von Nina

🤝 Nur zusammen – Hand in Hand – 🤝

 

Der ProDogRomania e.V. setzt sich aus vielen kleinen Teams zusammen, die zusammen das Team ergeben, dass uns ermöglicht, unsere rumänischen Tierschützer*innen Aniela, Mihaela & Mishu bei ihrer kaum zu bewältigen Aufgabe zu unterstützen: Hunden aus Rumänien ein besseres & sicheres Leben ermöglichen

Heute möchte ich euch unser Onlineportalteam vorstellen, die stets ganz im Stillen arbeiten und schon so vielen Hunden geholfen haben, weil sie durch ihre Arbeit auch außerhalb von Facebook gesehen werden.

Auf http://www.tiervermittlung.de/ sind in der Regel 500 Hunde (maximal mögliche Anzeigenanzahl) eingestellt. Dies haben sie zu verdanken: Bettina Radermacher, Ni Wi, Christine Zimmermann, Sabrina Glück, Sarah Hilger und Cindy Dudenhöffer.

Seit ein paar Wochen stellen wir mit gutem Erfolg auch Hunde auf https://shelta.tasso.net/ ein. Diese Aufgabe haben Cindy Dudenhöffer & Sabrina Glück übernommen.

Es ist eine umfangreiche Arbeit, denn mit dem Einstellen von Anzeigen ist es nicht getan. Es funktioniert im Sinne der Hunde nur gut, wenn die Anzeigen auch stets nachgepflegt werden.

Danke für eure Mitwirkung in unserem Tierschutzteam

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Unser Gesamtteam mit Zielen & Aufgaben:
http://prodogromania.de/…/Kurzbeschreibung_Homepage_1401201…

Kurzbeschreibung_Homepage_14012018

🆘 NOTFALL LUDWIG 🆘

 

Aniela meldet SOS für unseren tollen LUDWIG

Er ist ein großer Schmusebär.  Wir haben ihn nur friedfertig mit anderen Hunden erlebt und nun wurde er selbst zum Opfer. 😭 Daher haben sie ihn raus genommen und er darf zumindest aktuell frei auf dem Gelände rum laufen.

Seine Wunden & Hautprobleme werden zurzeit behandelt.

Wer kann ihm einen End- oder Pflegeplatz bieten. Große Hunde haben es sooo extrem schwer, selbst wenn es so wunderbare Hunde wie unser LUDWIG sind.

Noch ein schönes Video im Zusammenspiel mit uns Menschen von LUDWIG aus August 2017: https://youtu.be/umMo18bNkr4   

Große Jungs in großer Not !

 

 

So viele große Rüden hatten wir noch nie in Baile im Tierheim… Viele sind schon länger dort, obwohl sie absolut menschenbezogen und freundlich sind… Wir können nicht verstehen, warum die großen Jungs immer wieder Pech haben, immer wieder zusehen müssen, wie der weiße Transporter mit Hunden den Hof verlässt. :/ Bitte teilt unser Album, damit die Jungs gesehen werden…

 

Bei Fragen bitte eine Mail an info@prodogromania.de schicken.

 

Hier findet ihr die Übersicht:

http://prodogromania.de/bilder/index.php/Baile-Herculane/R-den/R-den-ab-1-Jahr

 

Danke an die Firma Media Plan

 

Die Firma Media Plan und hier ihr wunderbarer Chef Frank Lankers haben sich – wieder einmal – entschlossen, uns zu unterstützen und zwar mit unglaublichen

2. 0 0 0 ,- €.

 

Wir sagen aus vollstem Herzen DANKE!!!!!!!!!!!!!!

Das gesamte PDR Team im Namen unserer Hunde!!!

 

http://www.media-plan.de

Neues für den Baile- Traktor !

Das Dach für den Traktor ist da!

Der Tank auch…damit wir endlich die Abwassertanks selber leeren können!!

Bitte helft uns mit einer kleinen Spende, damit Mishu nicht auf den Kosten sitzen bleibt…

Wir haben ihm unsere Hilfe versprochen!

————————————————————————-

Mit eurer Hilfe konnten wir vor Kurzem einen Traktor in Baile Herculane ermöglichen, der Lastenträger, Schneeschieber und Alltagshelfer nun ist.…
Damit wir noch ein wenig funktionaler unterwegs sind und nicht mehr vom Bauer abhängig sind, um unsere Abwassertanks zu leeren ( seine Preise für diesen Service sind nämlich merkwürdigerweise rapide gestiegen , hat Mishu geschaut, wo er selber einen solchen Tankwagen herbekommt.
Ebenso hat er ein kleines Führerhäuschen gefunden, damit der Traktor auch bei Wind und Wetter genutzt werden kann.
Hierfür brauchen wir 2400€, Mishu wird dann alles besorgen und wir sind autark und startklar für volle Abwassertanks und MIstwetter.

Seid ihr dabei und macht auch diesen Fortschritt in Baile möglich? 🚜💚

http://prodogromania.de/traktor-upgrade/

 

✨⛑️Die Alten, die Jungen, die Kranken….⛑️💫

 

Sie alle brauchen unsere Hilfe!

Wir leisten jeden Tag alle das, was wir können, damit es den Hunden vor Ort besser geht.
Das geht aber nicht ohne Tierärzte und vor allem nicht ohne Medikamente…

Bitte kramt nochmal bei euch, ob ihr eine Kleinigkeit bei uns ins Spendentöpfchen werfen könnte.
Die nächsten Medikamenten Rechnungen liegen schon parat und müssen alle bezahlt werden.

Wenn jeder eine Kleinigkeit gibt, kriegen wir das gewuppt…

Danke für eure immerwährende Hilfe.

http://prodogromania.de/medikamente-retten-leben/