Alle Beiträge von Anna

Alte Hunde sind ein Geschenk!

Wir sehen es ganz deutlich jeden Tag:
Kleine, junge und unverbrauchte Hunde könnten wir im Stundentakt vermitteln, das wollen wir aber nicht.
Wir weigern uns fast ein bisschen, diesen „Markt“ zu bedienen, denn wir sehen es gar nicht ein, unsere alten und gezeichneten Goldstücke, wie zum Beispiel Sultan, zu verdrängen und den einfachen Weg zu gehen.
Klar, auch bei uns suchen ab und an junge Hunde ein Zuhause, aber unser Schwerpunkt wird es immer sein, dass wir den Hunden, die schon so lange in den Tierheimen warten und schon so viele Winter gekämpft haben, endlich ein Zuhause schenken können.
Lasst unsere alten Nasen nicht im Stich, denn sie sind die wunderbarste Bereicherung, die man sich vorstellen kann.
Klar, 15 km Wandertouren sind da nicht mehr drin und auch kein Hundesport. Aber sie sind die treusten Begleiter und sie wollen einfach nur dabei sein. Wir erleben es immer wieder, wie unglaublich dankbar diese Kerlchen sind, wenn man sich ihrer annimmt und wenn man ihnen genau die Liebe schenkt, auf die sie so lange gehofft haben.
Vergesst unsere Oldies nicht, sie brauchen uns!

Sultan3

100 Kilometer Extremlauf für die Hunde in Rumänien

****Mel läuft für die Hunde bei Mishu / Baile Herculane *****
*******100 Kilometer Extremlauf für die Hunde in Rumänien*******

„Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen. (Jesse Owens, 4-facher Goldmedaillengewinner 1936 in Berlin)

Mel Wölky läuft den SALOMON ZUGSPITZ ULTRATRAIL für einen guten Zweck. Der Ultratrail bedeutet eine Strecke von 100 Kilometer und 5420 Höhenmeter zu überwinden um im Ziel anzukommen. Mel hat sich als Motivation gesetzt, diesen Lauf zu absolvieren und dabei den Kumpels von Murphy was gutes zu tun. Sie hat nach Spendern gesucht, die sie motivieren und pro Kilometer einen Betrag spenden. Das ist für Mel Motivation pur. Sie hat bis jetzt schon sage und schreibe 1000€ zusammen, wenn sie den Lauf schafft.

Auch die WAZ von heute hat über diese grossartige Aktion von Mel berichtet:

mel2

Wenn ihr auch noch Mel motivieren möchtet und euch mit einem kleinen Betrag pro Kilometer an dieser Aktion beteiligen wollt, besucht folgende Seite: http://on.fb.me/1qba3Rv

Wir drücken dir die Daumen Mel und hoffen das du dein Vorhaben schaffst und vor allem das du Gesund im Ziel ankommst.

mel

Fortschritt in Ploiesti

Auch Aniela hat lange für neue Zwinger für ihre frisch kastrierten und jungen Schützlinge vorgesprochen. Nun hat sie grünes Licht bekommen und gestern hat ein Bulldozer die Fläche, wo die neuen Zwinger enstehen sollen, geebnet.
Stück für Stück wird Aniela sich nun neue Zwinger einrichten können und endlich einen wirklich geschützten Raum für ihre Hunde haben.
Wir sind sehr froh und sehr positiv überrascht von der Tierheimleitung.
Ich denke, dass wir hier wieder erkennen können, dass wir mit dieser Art und Weise der Zusammenarbeit (stets freundlich fordernd, aber immer im Ton anständig bleibend) sehr viel mehr erreichen, als wenn wir den Druck auf die Tierheimleitung massiv erhöhen würden.
Aniela und Mihaela sind beide stets geduldet und dürfen eigene Dinge und Ideen verwirklichen. Das ist ein hohes Gut, was wir uns wirklich bewahren sollten.
Ploiesti ist ein schwieriger Ort, das Tierheim ist weit weniger kooperativ als wir uns das wünschen.
Aber wir freuen uns sehr über solche Schritte und wertschätzen sie dementsprechend. Es geht um die Hunde. Ihr Leben vor Ort soll sich verbessern. Das ist unser Ziel.

Zwinger_Aniela2

Zwinger_ANiela

 

Geschafft!

Mishu hat es geschafft; wir haben es geschafft!
Die Traces Registrierung steht und es ist nun offiziell:
Mishu war heute bei der Behörde und hat sich die Unterlagen abgeholt.
Das Tierheim ist nun offiziell anerkannt und es wurde bestätigt, dass alles nach EU-Maßstäben gebaut wurde.
Aktuell dürfen bis zu 160 Hunde im Tierheim leben.
Wir müssen schauen, wie sich die Hundeanzahl ändern wird, wenn wir jetzt wieder von Mishu vermitteln können.
Aber erstmal:
Geschafft! 
Im Juli letzten Jahres fand alles seinen Beginn.
Hier könnt ihr den Verlauf der Geschichte lesen:
http://prodogromania.de/projekt-baile-herculane/tierheimbau/
Ein Traum wurde wahr:
Ein eigenes, funktionales und offiziell anerkanntes Tierheim.

Traces

Neue Zwinger in Ploiesti

In den letzten Tagen sind viele neue Zwinger entstanden.
Ein großer Dank geht an Mihaela, die all das organisiert und koordiniert hat.
Die neuen Zwinger wurden mit Kies aufgefüllt, mit Hütten und unseren grünen Näpfen ausgestattet. Neue Bewohner gibt es auch schon.

Zwinger

Zwinger1

10339551_793661527325497_277463835175345105_n

Wir haben es geschafft!

Wir haben für euch eine neue Rubrik in der Hundegalerie geschaffen. Hier findet ihr alle Hunde, die es endlich geschafft haben und nun in Deutschland entweder auf einer Pflegestelle, einer Endstelle oder in einem Tierheim wohnen. Schaut doch mal rein:

http://prodogromania.de/bilder/index.php/geschafft

Grüße von Lorenz – auch er hat es geschafft!

Lorenz

Arbeiten in Ploiesti

Danke an Mihaela und Aniela, die vor Ort im Tierheim von Ploiesti immer wieder organisieren und koordinieren. Die beiden Damen sehen, woran es fehlt und woran gearbeitet werden muss. Manchmal gibt es Tage, wo alles sehr harmonisch wirkt, die Arbeiter motiviert sind durch die kleinen Extra-Gelder, die Aniela und Mihaela immer wieder bereithalten, um Hilfe bei schweren körperlichen Arbeiten zu erhalten: Zwinger reparieren, Gras mähen, Reinigung der Zwinger.
Ohne diese beiden Damen wäre das Tierheim verloren…

10174960_647411718668749_2868786247945510034_n

10329118_647411765335411_7765501740623842162_n

10329127_647411752002079_3547299756666364348_n

10414467_647411738668747_1692565236574890420_n

Teodorus hat keine Hoffnung mehr…

Mishu ist in großer Sorge um Teodorus.
Teodorus erträgt das Leben im Zwinger einfach nicht mehr, er läuft schon auf und ab und ist gar nicht mehr ganz im wirklichen Leben.
Der so junge Rüde braucht wirklich dringend eine Familie, einen Lebensmittelpunkt. Er ist absolut verträglich mit anderen Hunden und super freundlich mit Menschen.
Wir hoffen, dass Teodorus direkt beim ersten Transport aus Baile Herculane mit dabei sein kann.
Bitte teilt ihn, damit wir bis dahin ein tolles Zuhause gefunden haben!
Mehr Infos gibt es noch hier:
http://prodogromania.de/bilder/index.php/Notf-lle/Teodorus

Theodoru Theodorus6 Theodorus3