Home

Tucker hat es nach fast vier Jahren aus dem shelter geschafft….

Und das mit dem Transport, der uns für dieses Jahr die meisten Nerven gekostet hat….
Wir berichten im Laufe des Tages, was los war und wie wir nun mit der gegebenen Situation umgehen werden und welche Auswirkungen das alles auf unsere Arbeit hier und vor Ort haben wird.
Was wir aber schon vorab euch sagen wollen:
Seht diese Zeit als Chance an.
Chance, darüber nachzudenken, was mit unserer Welt gerade los ist.
Chance, Zeit für Dinge zu haben, die im normalen Alltag einfach wegfallen.
Chance, zu beweisen, was HELFEN bedeutet.
Es ist eine merkwürdige Zeit.
Aber vielleicht ist das ein Stopp, der so dringend erforderlich war. Schneller, höher, weiter….
Mit dieser Devise sind die letzten Jahre gestaltet worden.
Die Sackgasse ist nun erreicht….

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.