Home

Liebe ProDogger,

Zahlen Update zum 31.10.2019 im Vergleich zum 31.07.2019 der wichtigsten Kostenpositionen

Wir haben bereits Anfang August vermutet, dass wir mehr als 3.500 Hunde betreuen. Die letzten Besuche in den Sheltern haben dies bestätigt 😳.

Wir versorgen mit euch zusammen nun ca. 4.500 Hunde in den vier Sheltern. Alleine dafür ein riesen Danke an Euch alle, die ihr uns auf alle möglichen Arten unterstützt, sei es durch Eure Spenden, durch Volunteertätigkeit (Arbeitseinsätze) oder eure aktive Mitarbeit im Team.

Aber nun zu den Details:

Vergleich der ca. Zahlen zwischen Stand 31.07.2019 und dem 31.10.2019

📌Futter:

Zum 31.07.2019 Ausgaben von
ca. 180.000,00 € / 225.000 kg Futter
Zum 31.10.2019 Ausgaben von
ca. 260.000,00 € / 325.000 kg Futter

Zusätzlich sind Sachspenden zu verbuchen, die mit den Hundetrapos zurückgehen und mittlerweile bei einem Stand von ca. 30 t angekommen sind (Stand Juli waren es 20 t). Hinzu kommt ein zusätzlicher kompletter Futter-LKW mit Euren Spenden vom Tierschutz-Shop von 23 t.

Gerade beim Futter möchten wir etwas ändern und qualitativ höherwertiges Futter als bisher in den Sheltern füttern. Das bedeutet für uns höhere Kosten, aber die Lebensqualität der Hunde wird dadurch steigen & wir erhoffen uns dadurch weniger Mangelerscheinungen (Krankheiten) bei den Hunden💗

📌Hütten:

Im Vergleich zum 31.7.2019 (zum Stichtag hatten wir 40.000€ für 280 Hütten ausgegeben) haben wir hier nicht so viel mehr ausgegeben.

Stand 31.10.2019 ca. 45.000 € für 330 Hütten.

Hier werden wir gerade jetzt im Winter und vor dem Hintergrund der steigenden Anzahl an Kenneln, nochmal richtig Gas geben müssen.

📌Tierarztkosten:

Tierärztliche Versorgung incl. Parasiten-Abwehr und die so lebenswichtigen Impfungen:

Stand 31.07.2019: 200.000,00 €
Bis 31.10.2019 haben wir hierfür schon ca. 290.000,00 € ausgegeben

Diese immense Steigerung ist natürlich auch auf die riesige Welpenzahl in diesem Jahr zurückzuführen! Und es hört nicht auf 😔 – alleine diese Woche wurden nur in Bucov 60 Welpen wieder abgegeben.

Weiterhin werden wir natürlich Notfälle wie z.B. auch Hauthunde in Tierkliniken bringen und dort versorgen lassen❗️

📌Kastrationen:

Ein riesiges Dankeschön an unsere Tierschützer vor Ort, die immer wieder Kastrationstage für Besitzertiere organisieren. Gerade das ist so immens wichtig und wir müssen versuchen hier noch mehr zu erreichen – aber jedes kastrierte Besitzertier ist ein super Erfolg. 😇

Und nun die Zahlen: 🥁

Stand 31.07.2019 – 61.000,00 € / entspricht ca. 2.900 kastrierten Hunden
Stand 31.10.2019 – 91.000,00 € / diese Summe entspricht einer Zahl von ca. 4.300 Kastrationen

Es macht Mut zu sehen, was wir gemeinsam mit Euch und natürlich unseren Tierschützern vor Ort geschafft haben. 🥰

Und wir werden nicht nachlassen, auch wenn wir wissen, dass noch ein weiter Weg vor uns liegt 💪

📌Baumaterial:

Das Baumaterial dient ja immer der Verbesserung der Situation der Tiere vor Ort. Alleine die Einsätze der Bautrupps, bei denen im wesentlichen Dächer gebaut werden, sind goldwert für die Hunde. An dieser Stelle möchten wir zusätzlich ein Dankeschön an alle aussprechen, die sich diesen Einsätzen anschließen und das Schöne ist, dass immer öfter neue Gesichter dazu stoßen. Danke!

Stand 31.07.2019 – ca. 55.000,00 €
Stand 31.10.2019 – ca. 74.000,00 €

📌Versorgung Pflegehunde in Deutschland:

Stand 31.07.2019 – 105.000,00 €
Stand 31.10.2019 – 144.000,00 €

Insbesondere sind dies die Kosten für den Test auf Mittelmeerkrankheiten und Tierarztkosten im Allgemeinen.

Was für Summen, was für ein Batzen! 😲🙌💚

Wie können wir dies alles finanzieren?

Nur dank Euren immer wieder eingehenden Spenden. Sei es als Dauerspender, Patenschaften, Spenden auf die Banner, Spenden bei Facebook-Spendenaktionen, den Rettungspaten, den Spendern im Rahmen unseres Gnadenplatzprogrammes und nicht weg zu denken: Die Spender, die einfach mal so auch grössere Beträge auf unser Konto überweisen. 💎🥰

Nichts desto trotz wir brauchen Euch – immer wieder! Gerade wenn wir nun vor dem Winter nochmal einige Hütten bestellen und das Futter umstellen wollen. Aber wir sind zuversichtlich, dass ihr uns auch hier begleiten werdet! 💗

In diesem Sinne ein dickes Danke an Euch alle.

Wir haben euch hier nochmal alle Spendenmöglichkeiten aufgelistet:

Per Überweisung
IBAN DE81 8306 5408 0004 9754 64
BIC. GENODEF1SLR

Paypal:
Info@prodogromania.de
(Bitte Geld an Freunde senden)

EUER VORSTAND

ANNA GUDRUN BETTINA

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.