Ex-Kettenhündin COSIMA

… hat ihr Glück gefunden!!
COSIMA vegetierte in Ploiesti an einer Kette dahin. Es kam noch schlimmer: COSIMA war nicht kastriert und an der Kette wehrlos, sie wurde schwanger.
Wir haben es geschafft sie zusammen mit Aniela von der Kette zu befreien. Sie wurde geimpft, kastriert, gechippt und kam mitsamt ihren beiden Töchtern nach Deutschland, um hier endlich das Leben zu führen, das sie verdienen!  COSIMA ist überglücklich über ihre neue Freiheit und über eine Familie die sie über alles liebt.
Wir danken ihren Ex-Paten, Aniela, Sandra, den Ticketspendern und vor allem ihrer neuen Familie, die das Glück vervollständigt hat!

Im selben Atemzug müssen wir wieder darauf aufmerksam machen, dass wir ZU JEDER ZEIT auf SPENDEN für Kastrationen, Impfungen, Chips angewiesen sind, um Rettungsaktionen wie diese durchzuführen.

Jetzt SPENDEN:
http://prodogromania.de/gesundheitsspenden/

cosima4 cosima cosima6cosima7