61 Hunde durften wir am Freitag, den 5. Mai ausreisen lassen. Und wieder war es eine so bunt gemischte Gruppe. Wieder einige Hunde, fĂŒr die die Reise ĂŒber Tod und Leben entschieden hat:

  • CLOUD – völlig ĂŒberfordert vor Ort
  • ABMRA – medizinischer Notfall
  • DORI – Oma aus den Vetkennels
  • BIRDIE – völlig am Ende mit den KrĂ€ften

Danke, dass wir diese Reise möglich machen konnten. ✹ Danke an alle KrĂ€fte, die wieder auf ganz unterschiedliche Weise gewirkt haben:

❀ Danke an unsere Adoptanten, die sich auf das Wunder und das Wagnis eingelassen haben. ❀ Danke an unsere Pflegestellen, die pĂ€ppeln und pflegen, die alle Kraft aufwenden, dass das alte Leben hinter den Hunden bleibt. Und last but not least: ❀ Danke an unsere Kooperationspartner/innen, die uns erneut geholfen haben:

  • Kinder- und Tierschutzhof Hahnenberg
  • Tierhilfe Lebenswert
  • Mit Tieren Leben
  • Vierbeiner in Not
  • TST Rösrath
  • ProVitaAnimale Essen
  • Sabine Kindler

Hier seht ihr die gesamte Reisegruppe 👉 Trapo 5.5. – Alle Hunde

Auswahl einschrÀnken

Vermittlungsstatus

Shelter

Geschlecht

GrĂ¶ĂŸe

Altersgruppe

Halteranforderung

Aufenthaltsort

TierschĂŒtzer

Dauerpaten vorhanden

Rettungspaten vorhanden

Im Shelter seit

Besonderheit

Vermittler

Geburtsjahr

Erfasserin

Galeriepflegerin