Wir kaufen einen Traktor für Baile

Damit die Zwinger in Baile einfach gereinigt werden können, ist an jedem Zwinger ein Ablaufsystem integriert, damit sich das Abwasser in drei verschiedenen unterirdischen Tanks sammelt und nicht einfach übers Gelände sickert.
In der früheren Zeit hat ein benachbarter Bauer mit seinem Traktor regelmäßig die Tanks abgepumpt, denn diese sind natürlich von ihrem Füllvolumen her auch begrenzt.
Der Nachbar ist aber leider sehr unzuverlässig und Mishu hat sehr häufig Tage und Tage gewartet, bis er mal wieder für 20 Minuten Zeit hatte und dann wieder einfach verschwand.
Es ist extrem wichtig, dass die Tanks regelmäßig geleert werden, weil es sonst einfach einen Rückstau gibt, der alles andere als gut ist…
Daher haben wir mit Mishu nun gemeinsam nach einer Lösung gesucht und wir mögen ja Lösungen, wo man selbstständig handeln und arbeiten kann und unabhängig von entspannten Nachbarn ist.

Mishu hat sich auf die Suche nach einem entsprechenden Traktor gemacht, der uns ganz bald im Tierheim sehr helfen wird. Nicht nur die Tanks können mit dem entsprechenden Anhänger abgepumpt und der Inhalt entsprechend entleert werden, wir können mit dem Traktor auch sehr schwere Gegenstände transportieren ( Hundehütten, die Gogu gebaut hat…), und im Winter auch den Weg zum Tierheim freiräumen.

Mishu kann den Traktor kommende Woche abholen und wir haben ihm zugesagt, die Kosten für den Traktor zu übernehmen.

Bitte helft uns mit, dass wir diese Arbeitserleichterung für das Tierheim Baile Herculane / das Team rund um Mishu ermöglichen können.
Herzlichen Dank!