Spenden durch Suchen

ProDogRomania e. V. unterstützen durch „SUCHEN“

So funktionierts:

1. Klickt auf folgenden Banner:

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

Dann ist ProDogRomania als Organisation voreingestellt.

2. Sie suchen, wir spenden

Wie jede andere Suchmaschine erwirtschaftet benefind Einnahmen aus Werbeanzeigen. Ca. 70% der gesamten Werbeeinnahmen werden an die registrierten Organisationen ausgezahlt. Konkret erhält die Organisation Ihrer Wahl eine Zuwendung von ½ Cent für jede erfolgreiche Web-Suche. Als erfolgreich wird eine Web-Suche gewertet, sobald Sie eine (natürlich kostenlose) Suchanfrage ausgeführt und auf ein beliebiges Suchergebnis geklickt haben.

Unter folgendem Link habt ihr die Möglichkeit, Benefind als Standard-Suchmaschine in eurem Browser einzustellen:

http://www.benefind.de/hinzufuegen.php

Also ab jetzt immer über Benefind.de suchen und
ProDogRomania e. V. unterstützen.

 

 

80 Kastrations-Spender gesucht!

3. Kastrations-Aktion in Baile Herculane gebucht!
Termin: 11.09 – 13.09.2013
Ziel: 80 Hunde
1 Kastration kostet in Baile Herculane 30 Euro

4 Gründe warum Kastrationen so wichtig sind:
***************************************************

1)
Wöchentlich sammelt Mishu in Baile Herculane auf.
Während sich Junghunde und Welpen relativ gut vermitteln, bleiben ältere Hunde im Tierheim zurück.
Viele warten seit Jahren auf ein Zuhause!!
Weniger Hunde haben eine größere Chance vermittelt zu werden als viele Hunde.

2)
Wenn sich die Hunde in Baile Herculane weiter vermehren, werden wir die Gesamtsituation nicht ändern und das Leid der vielen Hunde nicht mindern können.
Das neue Tierheim von Mishu könnte sich zu Suceava II (1000 Hunde) oder SMEURA II (3000 Hunde) entwickeln.
Es ist unmöglich so viele Hunde gut zu versorgen, zu vermitteln und gesund zu halten.

3)
Noch immer entsorgt ein großer Teil der Bevölkerung den Nachwuchs auf schreckliche Weise.
Lasst es uns nicht so weit kommen. Lasst uns weiteren Nachwuchs verhindern und uns um die vielen Hunde kümmern, die bereits im Elend leben.

4)
Kastrierte Hunde leben stressfreier und sind gesünder. Vor allem Straßenhunde, die keinerlei medizinische Versorgung genießen, leben kastriert besser!

 

Helfen Sie uns??
SPENDEN:
http://prodogromania.de/allgemeine-spende/

Herzlichen Dank an alle die mit uns das Problem an der Wurzel packen!

KA5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chance?

Schaut euch diese Augen an.
Sie gehören zu einer Hündin, die wie fast 700 andere Hunde im Tierheim von Ploiesti wartet und jeden Tag einfach nur überlebt, da ist und schlicht weg nur existiert.
Sie hatte Babies, ihre Gesäuge lässt darauf schließen. Kleinen Welpen, die eigentlich ihre Mama bräuchten und die jetzt alleine in irgendeiner Gasse sitzen unter dem Müllcontainer, ein bisschen Schatten suchen, Durst haben, Hunger haben, verzweifelt sind. Vielleicht sind ihre Augen noch geschlossen. Das würde ich mir fast wünschen – dann müssten sie nicht so viel optisch mitbekommen von dieser grausamen Welt. Anzunehmen, dass sie noch leben, wäre eine glatte Lüge.
Ihre Mama war unterwegs, hat nach Futter gesucht, wurde von Hundefängern der Stadt Ploiesti eingefangen, ins Tierheim gebracht. In volle Zwinger. Mit vielen fremden Hunden, die bellen, gestresst sind, Hunger haben, Schatten suchen, keinen finden. Rastlose Tage beginnen. Still erträgt sie all das, sie bellt nicht, sie wartet. Zieht sich zurück auf eine der dreckigen Holzpaletten, vielleicht gräbt sie sich auch instinktiv ein Loch, das ihr ein wenig Schutz und Halt gibt.
Gibt es etwas, was sie hoffen lassen kann? Gibt es etwas, was den blanken Kreislauf des vor sich hin Existieren unterbricht? Gibt es eine Chance für sie? Gibt es ein Licht? Gibt es eine Hoffnung?
Ihre Babies sind verloren, für immer. Aber sie?

Aniela hat sie entdeckt, sie geimpft, ihr liebevoll zugesprochen. Ihre Geschichte kann eine Wendung erhalten. Es kann ein Licht in ihrem Leben geben, eine Zukunft.
Aber nur, wenn DU ihre Chance, ihr Licht und ihre Hoffnung bist.

Kaufe nicht, adoptiere.
www.prodogromania.de

1079136_618379311536140_1296567683_n

6 Welpen in Not

Zusammen mit ihrer Mama Aura, für die wir schon ein Plätzchen in Aussicht haben, wurden diese 6 Racker auf der Straße aufgefunden. Mittlerweile wurde die 6 in Sicherheit gebracht, werden geimpft und versorgt. Sie alle können Mitte September ausreisen und suchen jetzt ein Zuhause!
Die Kleinen werden später mal nicht sehr groß werden.
Sie sind verträglich, aufgeschlossen und neugierig.
Bei Interesse: info@prodogromania.de

Utas                                                         Utas – Rüde

Levi

Levi -Rüde

Hella

Hella – Hündin: reserviert!

Findus1

Findus – Rüde: reserviert!

Evi

Evi – Hündin: reserviert!

560045_549684958402147_702322083_n

Henry – Rüde

Aktuelle Sachspendenliste

Wir brauchen kein (!) Futter für erwachsene Hunde, weil:
Das Futter ist in Rumänien bedeutend billiger!
1€ sind ca 1,5kg Trockenfutter

Wir brauchen aber:

Welpenfutter
http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundefutter_trockenfutter/bosch/bosch_welpen/179961
Welpenmilch
http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundefutter_trockenfutter/mera_dog/mera_dog_classic/7932
Halsbänder
Transportboxen
große Eimer (Baueimer, auch Eimer mit Deckel)
Hundekörbe (Kunststoff)
http://www.ebay.de/itm/Hundekorb-Hundebett-Kunststoff-Sonderpreis-40-cm-125-cm-/111069146780?pt=de_haus_garten_tierbedarf_hunde&var&hash=item5f805c8d4b
Entwurmungsmittel (Panacur) http://www.medpets.de/panacur/
Flohmittel (Spot on – Frontline)
Wunddesinfektion (Jodsalben, 3%iges Wasserstoffperoxid)
Blauspray
Silberspray
Antibiotka (Breitband)
Vitamine (zum Spritzen )

Wenn jemand irgendetwas dazu beitragen kann, der melde sich bitte bei uns, wir geben euch die Adresse der Sammelstelle!
info@prodogromania.de

Die Hunde und vor allem Mishu freuen sich über jede Spende!!

1001544_568009979908130_904327443_n

UPDATE: Tierheimbau

So langsam nimmt das erste Gebäude mit seinen Ausläufen Form an. Stein für Stein wächst unser und vor allem Mishus Traum von einem funktionellen und freundlichen Tierheim.
Der alte, dunkle Schweinestall soll endlich Vergangenheit sein!

DANKE an alle bisherigen Helfer, Mitdenker und Planer und vor allem Spender, denn ohne euch wäre das alles nicht möglich!
Ihr seid wunderbar!
Danke vom ganzen Team!

1176165_541892522532286_992711058_n 1175723_541892299198975_1799607292_n 1005220_541891315865740_2133663873_n

Dramatische Situation in Ploiesti – der nasse Herbst und der eisige Winter stehen vor der Tür – die Hunde brauchen dringend Hundehütten, um zu überleben!

Zur Zeit haben im Tierheim Bucov von den rund 700 Hunden nur maximal 250 Hunde eine intakte Hundehütte.

Hierbei sind die meisten „Hütten“ lediglich schmale, lange Blechdächer. Von allen Seiten peitschen Wind, Regen und Schnee auf die Hunde. Kleine, schwache, alte Hunde und Welpen überleben das nicht. Jedes Jahr gibt es unzählige Tote zu beklagen.

Fast alle Hütten haben keinen oder einen durchgelegenen Boden, so dass die Hunde auf dem gefrorenen Erdboden oder im knietiefen Matsch bei Dauerregen liegen. Sie erfrieren oder werden schwer krank.

Andere Hütten haben eine viel zu große Öffnung. Seitlich und vorne sind die Hunde komplett Schnee und Kälte ausgesetzt. Vor allem in klaren, bitterkalten Nächten müssen viele ihr Leben lassen.

Hinzu kommt, dass viele Hunde nachts Angst im Tierheim haben. Sie brauchen dringend einen geschützten Rückzugsort.

In ca. 6 – 8 Wochen wird es schon nass und kalt in Ploiesti. Dann bereits setzt der gefürchtete Dauerregen ein. Es ist deshalb dringend erforderlich, bereits jetzt die ersten Hütten in Auftrag zu geben. Wenn wir dies erst bei Kältebeginn in Angriff nehmen, ist es bereits zu spät und wir werden die ersten Hunde verlieren.

1 stabile, wetterfeste, langlebige Hütte für 3 größere Hunde kostet 130 Euro.
Ab 5 Hütten startet der Hersteller mit der Produktion.

Bitte helfen Sie und retten Sie mit 44,– Euro ein Hundeleben!!

SPENDEN:
http://prodogromania.de/allgemeine-spende/
Spenden-Verwendungshinweis: Hundehütte

WIR SAGEN DANKE IM NAMEN DER HUNDE VON PLOIESTI!

hütten4 CIMG0404 hüttenneu CIMG0656 wichtig3 hütten3 CIMG0656 CIMG0379 CIMG0375 770a1ab87484cab16c047076ac9a5e1e

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine „Glücks“ – Fee

Man sagt ja immer, dass sich der Blick eines Hundes verändert, wenn er endlich die Liebe und das Vertrauen erhält, auf das er so lange gewartet hat.
Bei Fee kann man diese Veränderung deutlich erkennen!
Danke an ihre neue Hundemama, die Fee jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Umgekehrt aber genauso! 
Alles Gute für dich, du wunderbare „Glücks“ -Fee!

Fee (1)-horz

Wieder ein kleiner Fortschritt in Ploiesti!

Mihaelas Wunsch (einer unserer beiden Tierschützerinnen im Bucov Tierheim) ist seit langem die Unterteilung einiger sehr großer Zwinger im Bucov Tierheim. Schwache, alte und unterwürfige Hunde kämpfen bislang tagtäglich um das Überleben in großen Rudeln. Sie haben keine Chance sich gegen junge, gesunde, starke Hunde durchzusetzen. Teilweise sind sie schon abgemagert, weil sie nicht an Futter kommen. Diese Hunde sollen künftig unter sich sein, um nicht mehr permanentem Stress in viel zu großen, gleichgültig zusammengewürfelten Hundegruppen ausgesetzt zu sein.

Mihaela hat nun Material bestellt für die dringend notwendigen Zwingerunterteilungen und ProDogRomania e.V. hat die Kosten in Höhe von rund 800 Euro übernommen.

Wir danken Mihaela dass sie nicht locker lässt und permanent, zusammen mit Aniela, für ein besseres Leben der Hunde im Bucov Tierheim kämpft. Leider ist es dort so, dass die Tierheimleitung nicht das geringste unternimmt um die vielen, meist recht einfach lösbaren, Probleme zu lösen, weder organisatorisch, noch finanziell.

zwingerteilung

 

 

 

 

 

 

Stein um Stein…wird der Traum wahr!

Das neue Tierheim, das von ProDogRomania e. V. in Baile Heruclane errichtet wird, nimmt immer mehr Form an.

Die Betonplatte wurde gegossen und die Rohre verlegt. Langsam wird es Zeit, die ersten Steine zu setzen.

Wie ihr euch bestimmt denken könnt, ist das eine kostspielige Angelegenheit und ProDogRomania e. V. finanziert den Bau allein durch Spendengelder. Wir starten eine Aktion und versuchen jetzt die Steine, die für den Bau der ersten Gebäude benötigt werden, durch eure Hilfe zu finanzieren. Primär steht nun der Bau des erstens Tierheimgebäudes an, wo alle Hunde Platz finden werden. Anschließend werden wir einen Futterraum bauen, eine Quarantäne Station und ein Gebäude, wo tierärztliche Behandlungen durchgeführt werden, wie beispielweise Operationen /Kastrationen.

Bitte sendet eine SMS oder spendet über die anderen Möglichkeiten, damit wir so schnell wie möglich die ersten feststehenden Gebäude errichten lassen können.

Fragt eure Familienmitglieder, Arbeitskollegen, Freunde, Verwandten und Bekannten, ob sie mit einer SMS 10 Euro für einen guten Zweck spenden möchten. Für eine SMS an die 81190 mit PDR10 bekommen wir in Rumänien 19 Steine, mit denen wir die Gebäude errichten werden.

Wenn du ein Teil dieser wundervollen Geschichte sein magst und Mishu helfen möchtest, dass der Traum eines artgerechten und funktionalen Tierheims endlich in Erfüllung geht, bitten wir um deine Spende:

Für eine 10Euro Spende sende eine SMS mit PDR10 an die 81190

Bei der Charity SMS handelt es sich um kein Abo. Ihre Mobilfunknummer wird nicht für Werbezwecke genutzt.

SMSstein2

 

 

 

 

 

 

Für Spenden per Paypal:
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=A3CA23QGMVZXJ

Für andere Zahlarten, wie Lastschrift, Sofortüberweisung usw.:
https://www.helpdirect.org/helptools/donations/6271?show_header

Unsere Bankverbindung für Spenden per Überweisung:
Kontoinhaber: ProDogRomania e. V.
Konto: 49006810
BLZ: 46050001
Bank: Sparkasse Siegen
IBAN: DE28460500010049006810
BIC: WELADED1SIE
Verwendungszweck: SPENDE

Da wir als eingetragener Verein auch den anerkannten Status der Gemeinnützigkeit zuerkannt bekommen haben, könnt ihr die Spenden auch steuerlich absetzen.

Danke!
Euer ProDogRomania e.V. Team