Jeanie

Jeanie

Das fröhliche Powerpaket Jeanie, ehemals Zuzi, ist noch nicht lange in Deutschland. Die kleine quirlige Hündin lebte in Ploiesti und reiste vor ein paar Wochen in ihr neues Leben.
Frauchen sagt über sie: Zu ihrer Lieblingsbeschäftigung gehört definitiv Nico, unseren anderen Rumänen (siehe Bilder) zu ärgern. Sie fordert ihn immer auf mit ihr zu spielen – wenn er keine Lust mehr hat, nervt sie ihn weiter und weiter….Und er wehrt sich, indem er sie umwirft und sich einfach auf sie drauf drauf legt! Das kann er auch locker mit seinen 21 kg gegen ihre zarten 6kg. Jeanie ist hart im nehmen, windet sich geschickt unter ihm raus und springt ihn Zähne fletschend an und schon beginnt das Spiel von vorne
Sie ist ein kleines Energiebündel, wir gehen täglich 4 mal 1-2 Stunden mit ihr, toben im Garten mit ihr, dann spielt sie mit Nico und sie wird und wird einfach nicht müde. Außerdem kümmert Jeanie sich gut um einen, entdeckt sie eine Wunde an mir, ich hatte einen Schnitt am Unterschenkel, leckt sie diese ab. Sie will die Wunde wohl säubern und vor Fliegen schützen, wie das Hunde in der Natur untereinander machen, super niedlich von ihr!
Fremde Hunde und vor allem größere findet sie nicht so toll, da ist sie eher etwas ängstlich und zurückhaltend. Sie mag nur ihren Kumpel Nico sehr gerne.
Ich werde als einzige von ihr begrüßt mit einem Freudentänzchen was bis zu 10 Minuten dauern kann, sie tänzelt immer um mich herum, springt durch die Gegend, hüpft dann auch mal wieder an mir hoch und quietscht vor Begeisterung. Sie folgt mir auch auf Schritt und Tritt.
Ich habe genau nach einem Hund wie ihr gesucht und durfte sie nun auch endlich finden. Ich freue mich jeden Tag mehr über Jeanie.