Murphy

Murphy

Murphy (früher Pat) aus Baile Herculane, kam im Mai 2013 zuerst auf eine Pflegestelle bei Silke. Sie hatte Pat, der mit seinem Bruder Paterchon schon als Welpe in Mishus Obhut kam, bei einem Arbeitseinsatz in Rumänien kennen gelernt. Er lief ihr immer vor die Füsse und hinter ihr her und so entschied sie sich, Pat als Pflegehund aufzunehmen und ihn zu vermitteln. So lernten wir Pat bei Silke kennen und ein paar Wochen später zog er dann zu uns und bekam den Namen Murphy.
Murphy ist ein Geschenk!!! Selbst wenn er sich als Angstzwicker entpuppte und auch Frank und seine Kinder mal in die Wade zwickte und nicht wirklich ein Anfängerhund war, haben wir niemals auch nur ansatzweise daran gedacht, ihn wieder abzugeben. Wir haben nichts unversucht gelassen, mit ihm gearbeitet, und sind nun die glücklichsten Hundeeltern der Welt. Murphy kann daher jetzt all seine Freiheiten genießen und ist einfach ein unglaublich toller Kerl. Er ist unser absoluter TRAUM. ER IST UNSER PRINZ !!!