DIPSY

Dipsy

Hier kommt Dipsys Geschichte: „Ende März machte sich ein Transport aus Ploiesti auf den Weg. Mit an Bord: Kaja, jetzt Dipsy, die ich in der Galerie entdeckt und deren Blick mich nicht mehr losgelassen hatte. Die ersten Tage waren für uns alle sehr aufregend. Dipsy hatte ihr Leben komplett im Shelter verbracht und musste alles erst kennenlernen. Mit viel Geduld und einer großen Portion Pragmatismus zeigten wir ihr, dass sie nichts zu befürchten hat. Unser alter Schäferhund hat ihr in der ersten Zeit auch viel Sicherheit gegeben. Dipsy ist ein neugieriger, sehr verspielter und aktiver Hund. Aber vor allem: Sie will lernen und gefallen. Sie hat sich sehr eng an mich gebunden. Inzwischen läuft sie gut an der Leine und hört fast perfekt im Freilauf. Sie lässt sich auch von unseren Kindern führen und spielt mit ihnen. Auch die Gewöhnung an unsere vier Katzen war kein Problem. Sie braucht kein Unterhaltungsprogramm, sondern spielt auch mal alleine mit dem Ball oder rennt durch den Garten. Sie ist ein wunderbarer Hund,der mitdenkt und auf den ich mich nach dieser kurzen Zeit schon voll verlassen kann.“