BARDO reserviert für Pflegestelle Dr

***Rettungspate vorhanden, d.h. Ausreise- und Tierarztkosten werden bei einer Aufnahme auf eine PDR Pflegestelle übernommen***

Rüde
geb.: ca. 2009
Größe: ca. 40 cm
beginnende Hautprobleme

UPDATE 11/2017:

BARDO ließ sich bei unserem letzten Besuch endlich auch streicheln und genoss unsere Streicheleinheiten sichtlich.
__________

Der kleine BARDO ist ein ganz lieber, schon etwas äterer Herr, der zuerst einmal etwas unsicher uns Menschen gegenüber war. Er wusste überhaupt nicht, was er von unserem Besuch halten sollte. Einerseits freute er sich über unseren Besuch, andererseits war er doch vorsichtig. Nach kurzer Zeit schon überwog dann aber seine neugierige Seite und er begrüßte uns freudig, aber verhalten. Dies wird sich aber sicherlich recht schnell legen, wenn er regelmäßig menschlichen Kontakt hat.

Mit seinen Artgenossen hier vor Ort versteht sich der vorsichtige BARDO jedoch absolut gut und wäre daher ohne Weiteres zu anderen vermittelbar. Doch aufgrund seines Alters bevorzugt er etwas ruhigere Hunde. Allzu viel Trubel braucht er nicht mehr um sich herum. Katzen kennt er allerdings noch nicht.

Nun fehlt BARDO nur noch ein ruhiges Zuhause bei verständnisvollen Menschen, bei denen endlich seine liebe und fröhliche Seite komplett zum Vorschein kommen kann und er die schönen Seiten des Hundelebens kennenlernen darf. Dabei dürfen lange Spaziergänge und auch Streicheleinheiten natürlich nicht fehlen. Denn sobald BALDO erst einmal Vertrauen gefasst hat, wird er sich bestimmt zu einem großen Knuddelbär entwickeln.

Kennel 120/2
Mihaela
Ohrmarke: rechts grün
E10/17 V

Verfügbare RSS Feeds

Beliebte Schlagwörter