LANY (CEMENTERY) - Oldie - hat Interessenten Anna

Rüde
geb. ca. 2006


LANY konnte aus einer Tötungsstation gerettet werden. Er ist ein älterer Herr, der sich auch vorsichtig anfassen lässt. Aber muss braucht etwas Hundeerfahrung, denn was bedeutet es für einen Hund direkt über der Kopf gestreichelt zu werden und die Hand über die Schulter zu legen? Diese Hundekenntnisse sollten vorhanden sein, dann würde es mit LANY prima klappen, denn er reagiert nicht aggressiv, wenn der Mensch Handbewegungen machen, die ihm nicht geheuer sind. Wichtig ist, dass LANY sich zurück ziehen kann - er ist nunmal bereits ein älterer Herr, der seine Ruhe liebt.

Video von LANY wie er sich liebevoll streicheln lässt, bevor es ihm zu eng/bedrohlich wurde. LANY zeigt es sehr gut an, so dass wir mit ihm dieses Video drehen konnten: https://youtu.be/ZMJBi8-jrMs , damit Hundeinteressenten es vor einer Aufnahme einschätzen können.

LANY an der Brust oder der Körperseite zu streicheln, ist kein Problem, sofern er gerade empfänglich für Streicheleinheiten ist.

Wir suchen daher ein Heim für ihn, in dem keine hohen Erwartungen mehr an ihn gestellt werden. Er soll einfach seinen Lebensabend gemütlich, warm und sicher verbringen dürfen. Wer hat so ein Oldieplätzchen für unseren LANY frei?

LANY versteht sich mit Rüden und Hündinnen.

Es fällt für ihn nicht die volle Schutzgebühr an.

Ute R. unterstützt mit ihrer Patenschaft die Versorgung von Lany.

Sanctuary
E 10/ 16 GC/A
A 01/17 GC
Chip: 642090000141785

Verfügbare RSS Feeds

Beliebte Schlagwörter