DOROTA - Hauthund - reserviert TH Koblenz

Hündin
geb. ca. 2015


DOROTA ist eine liebe und freundliche Hündin, die sich gut von uns Menschen anfassen lässt und sich immer freut, wenn jemand zur ihr an den Käfig kommt. Denn auf Grund ihrer starken Hautprobleme ist sie schon einige Zeit in einer Klinik zur Behandlung und lebt dort in einem engen Käfig mit anderen Hunden zusammen. In dieser schwierigen Situation zeigt sich DOROTA sehr verträglich mit ihren Artgenossen.

DOROTAS Behandlung ist nun bald abgeschlossen. Sie litt unter Hautmilben. Meistens sind das Sarcoptesmilben, die sich durch Schmutz, Stress und den wenig hygienischen Bedingungen vor Ort vermehren und die Hunde dort sehr belasten.

DOROTA reist vorbehandelt aus (Simparica Gabe/spot on) und muss in Deutschland noch etwas weiterbehandelt werden.
Dies geht aber in der Regel extrem einfach und zudem sehr gut.
Sobald die Hunde Ruhe haben, sich zu erholen und in einer sauberen Umgebung untergebracht sind, reichen oft Bäder und Salben, damit die Haut schnell abheilt und das Fell wieder wächst.

DOROTA sollte nicht in den Shelter zurückkehren, deshalb suchen wir für sie dringend eine Pflege- oder Endstelle.

Mihaela
E 06/17 SW/NW
gelb 48964

Verfügbare RSS Feeds

Beliebte Schlagwörter