FJELLA - hat Interessenten ( NiWi )

I-NiWi
Hündin
sehr alt - über 10 Jahre


FJELLA ist eine sehr alte Hündin mit zurzeit starken Hautprobl. Sie liegt meist in ihrer Hütte. Aber sie reagiert noch gut auf Leckerlis und ist dafür sogar aufgestanden und aus der Hütte gekommen. Sie würde sich daher sicherlich noch sehr über ein gemütliches Zuhause freuen, in dem sie verwöhnt wird.

FJELLA kann angefasst werden, aber sie ist es nicht so gewohnt. Behutsam müsste man ihr die schöne Seite des Gestreicheltwerdens näher bringen.

FJELLA gehört nur in einen ruhigen Haushalt. Gerne mit anderen älteren Hunden, aber sie braucht keine Aktion mehr um sich. Ihren Zwinger teilt sie sich noch mit zwei weiteren älteren Hunden. Sie bräuchte aber keine weiteren Hunden mehr in ihrem Zuhause.

Kinder sollten bitte mindestens im Teenageralter sein. Katzen kennt FJELLA noch nicht, aber dürfte kein Problem sein.

FJELLA leidet aktuell unter starken Hautproblemen, die durch sogenannte Demodexmilben entstehen. Diese sind stets überall vorhanden, aber unter Stress und schlechten hygienischen Verhältnissen haben die Milben leichtes Spiel, da das Immunsystem überfordert ist. In besserer Umgebung sind die Hautprobleme leicht zu behandeln und bereits nach wenigen Wochen Geschichte. Wir beraten gerne und es ist im Verhältnis zu anderen Erkrankungen nicht kostenintensiv. Es ist nicht ansteckend und FJELLA darf auch erst ausreisen, wenn sich die Hautprobleme in der Abheilung befinden. Ein mögliches Ausreisedatum muss bei Adoptionsinteresse erfragt werden.

Sanctuary / in the house
A 12/17 Text A/GC
Ohrmarke: 6978

Verfügbare RSS Feeds

Beliebte Schlagwörter