VALERIE ist reserviert (Nadine)

Hündin
geb. ca. April 2017

VALERIE zog sich bei unserem Besuch in ihre schützende Hütte zurück. Sie war sehr schüchtern und hatte Angst vor der so großen Erscheinung eines Menschen, was bei ihrer geringen Größe auch vollkommen verständlich ist. Scheinbar hat sie den Kontakt zum Menschen noch nicht kennengelernt und sie weiß nicht, dass wir ihr nichts Böses wollen.

Trotz ihrer Angst ließ sich VALERIE ganz lieb hochnehmen und geduldig fotografieren. Sobald sie wieder Boden unter ihren Füßen spürte, war sie aber wieder in ihrer Hütte verschwunden.

Für VALERIE suchen wir eine Familie, die bereit ist, das süße Hundebaby behutsam an das Leben mit uns Menschen heranzuführen, was aufgrund ihres jungen Alters gut machbar sein sollte. VALERIE braucht Zeit und Einfühlungsvermögen, um ihr scheues Verhalten abzulegen.

Aniela
E08/17 V/NW

Verfügbare RSS Feeds

Beliebte Schlagwörter