FIRENZE reserviert PS (Anne)

***Rettungspate vorhanden, d.h. Ausreise- und Tierarztkosten werden bei einer Aufnahme auf eine PDR Pflegestelle übernommen***

Rüde
geb. ca. 2016

Video aus Februar 2018: https://youtu.be/f7jW93NQf0g

FIRENZE sitzt momentan bei den Welpen, da er ständig von den anderen Hunden gemobbt wurde. Der hübsche Kerl konnte sich einfach nicht wehren. Total unterwürfig ließ er alles mit sich machen. Er ist daher momentan sehr unsicher und verängstigt.

Bei uns Menschen taut er ein wenig auf. Uns vertraut er mehr und lässt sich auch ohne Probleme anfassen.

FIRENZE sucht daher ganz dringend ein ruhiges Zuhause bei verständnisvollen Menschen, damit er in aller Ruhe ankommen und ganz Vertrauen fassen kann. Sobald er erst einmal gemerkt hat, dass er nun in Sicherheit ist, wird er sicher recht schnell auftauen und zu einem Traumhund aufblühen.

Chiara H. und Andrea H. sorgen als Paten für Firenze.

MN2.2
E01/18V/NW

Verfügbare RSS Feeds

Beliebte Schlagwörter