FUCHSY - RBB Ende 2018

Hündin
geb. ca. 2012
Größe: ca. 50

Update FUCHSY April 2017
Leider hat sich unser erster Eindruck nicht getäuscht. FUCHSY ist sehr unsicher und mag nicht angefasst werden. Leider hat sie einen Stinkertumor, der aktuell behandelt werden muss, was natürlich erheblichen Stress für sie bedeutet.

Ersterfassung Januar 2017:
FUCHSY war gerade mal einen Tag angekommen als wir sie im Januar 2017 kennen lernten. Da war FUCHSY noch sehr eingeschüchtert - alles fremd, Hunde, Umgebung und dann noch fremde Menschen, die sie anfassen möchten. FUCHSY war überfordert und daher ließ sie sich noch nicht anfassen. FUCHSY ist daher aktuell nur für erfahrendere Halter geeignet, die sie endlich die Sicherheit geben können, die sie braucht.

Mit anderen Hunden versteht sich FUCHSY. Katzen und Kinder kennt FUCHSY noch nicht. Von Kindern wird aktuell abgeraten bis wir sie besser kennen lernen konnten.

Sanctuary
E 01/17 GC
A 04/17 GC
A 08/17 Text GC
A 11/17 Text GC
A 02/18 Text GC
A 05/18 Text GC
A 07/18 Text SG K 30
CHIP: 642090001056541

Verfügbare RSS Feeds

Beliebte Schlagwörter