MAKEBA S - Pflegestelle gesucht, Rettungspate vorhanden - seit April 2017 im Tierheim

***Rettungspate vorhanden, d.h. Tierarztkosten sind bei einer Aufnahme auf eine PDR Pflegestelle gesichert sowie 50% des Ausreisetickets (150€ von insgesamt 300€). Für die andere Hälfte des Ausreisetickets wird vor Ausreise nach Ticketspendern gesucht.***

Rüde
geb. ca. 2014
Größe: ca. 50cm-55cm

MAKEBA ist einer der Hunde im Tierheim, die besonders unter dem stressigen Alltag und den katastrophalen Bedingungen vor Ort leiden. MAKEBA hat zu viel Angst vor uns Menschen und wollte bei unserem Besuch stets vor uns in Sicherheit fliehen.

Leider wird er dazu noch von seinen Artgenossen gemobbt und ständig in seine Hütte gejagt, wenn er sich frei zu bewegen versucht. MAKEBA lebt Tag für Tag in Angst und glaubt wohl nicht, dass diese jemals ein Ende haben wird.

Deswegen hoffen wir sehr, dass der liebe Hundemann bald ein erfahrenes, einfühlsames Zuhause findet, in dem er Vertrauen fasst und Liebe und Wertschätzung erfährt. Sicherlich wird er Zeit brauchen, um sich von seiner Vergangenheit loszulösen, doch hat er es erst einmal geschafft, wird er wohl unvergleichlich dankbar und lebensfroh sein und seine zweite Chance voll und ganz nutzen. Katzen hat er noch nicht kennengelernt.

Mihaela
Kennel 45/2
E04/17V/NW
Kontakt: info@prodogromania.de

Verfügbare RSS Feeds

Beliebte Schlagwörter