LARA A - Pflegestelle gesucht, Rettungspate vorhanden -- vermisst Oktober 2018

***Rettungspate vorhanden, d.h. Tierarztkosten sind bei einer Aufnahme auf eine PDR Pflegestelle gesichert sowie 50% des Ausreisetickets (150€ von insgesamt 300€). Für die andere Hälfte des Ausreisetickets wird vor Ausreise nach Ticketspendern gesucht.***

Hündin
geb. ca. März 2017
Größe: ca. 35cm-40cm

Die wunderschöne LARA ist eine ganz liebe, total freundliche und recht aktive Junghündin. Sehr verspielt mit ihren Hundefreunden, aber noch etwas schüchtern uns Menschen gegenüber. Sie lässt sich jedoch gut anfassen und auch streicheln. LARA braucht einfach noch ein wenig Zeit, um uns ganz vertrauen zu können.

LARA ist eine aktive Hündin, die das Hunde-ABC sicher mit sehr viel Freude und Leichtigkeit erlernt, denn sie will und muss gefordert werden. Da sie absolut verträglich mit ihren Artgenossen ist, wäre ein souveräner Ersthund zu Orientierung in ihrem neuen Zuhause eine große Hilfe für LARA. Katzen hat sie hier vor Ort noch nicht kennengelernt, könnte aber sicherlich aufgrund ihres jungen Alters recht schnell an sie gewöhnt werden.

Wir würden uns für die überaus hübsche LARA absolut freuen, wenn sie so schnell wie nur möglich in ihr "Für-Immer-Zuhause" ziehen könnte, um endlich auch einmal die schönen Seiten des Lebens kennenlernen zu dürfen.

Melanie G. sorgt als Patin für Lara.

Kennel 61/2
E8/17 AL

Verfügbare RSS Feeds

Beliebte Schlagwörter