BECCA E - Pflegestelle gesucht, Rettungspate vorhanden

***Rettungspate vorhanden, d.h. Tierarztkosten sind bei einer Aufnahme auf eine PDR Pflegestelle gesichert sowie 50% des Ausreisetickets (150€ von insgesamt 300€). Für die andere Hälfte des Ausreisetickets wird vor Ausreise nach Ticketspendern gesucht.***

Hündin
geb. ca. Mitte 2016 bis Mitte 2017
Größe: ca. 35cm

Video aus Oktober 2018: https://youtu.be/8zigBCZOI2I

Die kleine BECCA ist eine etwas zurückhaltende und noch unsichere Hündin, die sehr besorgt über unseren Besuch bei ihr war. Sie beobachtete uns aus sicherer Entfernung und vertraute uns noch nicht genug, um sich von uns anfassen zu lassen. Der hübsche Wuschel wird noch ein wenig Zeit brauchen, um Vertrauen zu fassen.

Mit ihren Artgenossen kommt BECCA dagegen sehr gut zurecht. Ihnen vertraut sie. Sie wäre daher ohne Weiteres zu anderen Hunden vermittelbar. Ein souveräner Ersthund in ihrem neuen Zuhause könnte für die kleine Maus gerade in der so schwierigen Eingewöhungsphase sogar eine sehr große Hilfe sein. Katzen kennt sie jedoch nocht nicht.

Nun sucht die wuschelige BECCA noch ihr passendes Zuhause bei verständnisvollen Menschen, die für sie genügend Zeit und Geduld aufbringen, damit sie in aller Ruhe ankommen und Vertrauen fassen kann.

Kennel 78/5
Aniela
Ohrmarke (gelb): 49407
Ohrmarke (grün): ?
E05/18 V/NZ

Verfügbare RSS Feeds

Beliebte Schlagwörter