Alle Beiträge von Anna

SOS für Francesca

Francesca ist ein echter Pechvögel – niemand hat sich bisher für sie interessiert und sie lebt schon so lange im Tierheim. Wie sie ihr Hinterbein verloren hat, ist unbekannt. Sie kommt mit ihrer Dreibeinigkeit gut zurecht und versucht irgendwie das Beste aus ihren Tagen zu machen. Francesca ist recht ruhig und sehnt sich einfach nur nach einem sicheren und warmen Ort, wo sie endlich die Menschen um sich hat, die sie lieben. Mit anderen Hunden kommt Francesca gut aus.

Hündin
geb. ca. 2005
Größe: mittelgroß (45-50cm)
linke Hinterbein ist amputiert

Meldet euch bei uns, wenn ihr Interesse habt: info@prodogromania.de

Francesca Francesca1 Franceseca2

 

Wir sind die Hoffnung!

Ohne unsere Unterstützung würden die Hunde nur Abfälle als Futter bekommen. Die Hunde fressen das alte Fleisch nicht wirklich gerne und oftmals brechen deswegen sinnlose Kämpfe aus.
Wir wollen den Hunde so häufig wie möglich Trockenfutter anbieten und sind auf eure Hilfe angewiesen.
Hier seht ihr den aktuellen Spendenstand.
http://www.helpedia.de/spenden-aktionen/futter-prodogromania

Wir freuen uns über jede Beteiligung, sei sie noch so klein. Denn wir wissen, dass sie von Herzen kommt!

Futter

Beste Meldung des Tages: Der Vermittlungsstopp wurde aufgehoben!

Ab heute steht es fest: Wir dürfen wieder Hunde vermitteln. Alle behördlichen Dinge sind abgewickelt und nun steht nichts mehr im Wege. Vorerst werden nur Hunde aus Ploiesti vermittelt werden können, da das Tierheim in Baile Herculane noch keine Traces Registrierung erhalten kann, wie euch ja bekannt ist.
Wir bedanken uns bei dem Veterinäramt in Recklinghausen für die sehr positive und kooperative Zusammenarbeit.

Dass wir das Vertrauen der rumänischen Tierschützer haben, ihre Schützlinge in gute und liebevolle Hände zu vermitteln, ist für uns von einem unglaublich hohen Wert. Wir geben daher alles, um jedes Tier in das richtige Umfeld zu vermitteln, wo es seinen Bedürfnissen entsprechend leben darf. Für uns geht es nicht darum, möglichst viele Tiere dort heraus zu holen. Für uns geht es darum, für jedes Tier die optimale Lösung zu finden. Wir versuchen jeden Interessenten so umfangreich wie möglich zu beraten und zusammen den passenden Hund zu finden. Denn beide Seiten müssen glücklich sein und zusammen passen. Für uns ist unsere Aufgabe auch nicht erledigt, wenn der Hund bei seiner neuen Familie lebt. Auch nach der Vermittlung sind wir jederzeit gerne Ansprechpartner und versuchen bei Problemen und Fragen kompetent zur Seite zu stehen. Unsere Schutzverträge sind individuell auf jeden Hund zugeschnitten und es wird umfassend erläutert, mit welchen Problemen gegebenenfalls zu rechnen sein könnte. Natürlich ist eine Direktvermittlung aus dem Ausland immer ein wenig anders, als wenn der Hund live erlebt werden kann. Wir bemühen uns aber, dass die neuen Besitzer keine „black box“ adoptieren, sondern dass sie wissen, welche Eigenschaften ihr neuer Schützling mit sich bringen wird.
Alle unsere Hunde werden mit offiziellen Traces Transporten und mit den jeweiligen Traces Papieren nach Deutschland gebracht. Wir arbeiten eng mit den zuständigen Behörden zusammen und sind bemüht, jederzeit so transparent wie möglich zu arbeiten und den Adoptanten über jeden Schritt aufzuklären.
ProDogRomania e. V. hat die Erlaubnis nach § 11 TSchG zum Handel mit Hunden.
Wolfgang Zinser, Florian Horster und Anna Langhammer sind sachkundig nach §11 TSchG.

 

Startschuss für eine tolle Aktion in Ploiesti

Nachdem sich die Tierheimleitung in Ploiesti mit allen ehrenamtlichen Mitarbeitern zusammengesetzte hatte, konnte der Beschluss getroffen werden, dass alle Volontäre einmal die Woche zusammen mit Hundefreunden aus der Stadt die Hunde füttern dürfen.
Gestern, am Sonntag, ging es das erste mal los.
Hierzu wurden alle Futterspenden zusammen geworfen und so bekam jeder Hund etwas ab. 
Diese Aktion soll jetzt immer einmal am Wochenende stattfinden und wir sind sehr positiv überrascht über die Öffnung des Tierheims nach Außen.
Aniela und Mihaela betreuen diese Aktion und sind ebenfalls sehr glücklich und geben ihr Bestes, dass die Tierheimleitung sieht, dass alles positiv verläuft und niemand dadurch irgendeinen Nachteil erfährt.
Wir halten euch auf dem Laufenden, ob diese Aktion nächstes Wochenende wieder stattfinden wird.

Zusammenlegen.

ZusammenlegenI

Aktuelle Aktionen – März

Tag 8 – Bau Veterinärgebäude

Na Freunde, was sagt ihr?

tierheim
Wir sind unglaublich stolz auf die Männer vor Ort, die jeden Tag wirklich sowas von hart arbeiten. Man sieht das Haus förmlich wachsen! 
Die ersten Fenster sind auch schon da!

Damit es zügig weiter geht, sind wir auf jede Spende angewiesen:
Per Überweisung:
ProDogRomania e.V.
Konto : 4900 6810
BLZ : 460 500 01
Sparkasse Siegen
IBAN: DE28 4605 0001 0049 0068 10
BIC: WELADED1SIE

PAYPAL:
info@prodogromania.de

 

Zusammen sind wir STARK!

Aniela hat sich gestern Abend die Mühe gemacht und hat mal gezählt, wie viele Kastrationen und Impfungen seit Januar 2014 bis heute in Ploiesti im Tierheim ermöglicht worden sind.
-246 Kastrationen
-500 Impfungen (hier sind auch die Hunde auf den Pflegestellen mit einbezogen)

Wir sind sehr erfreut, Teil dieser wundervollen Kooperation mit verschiedenen Organisationen sein zu dürfen und wir sind stolz, dass wir ZUSAMMEN so viel erreicht haben!

Bedanken wollen wir uns bei
Aniela und ihrer Organisation „Hope for Romanian Strays“
https://www.facebook.com/Hope4Strays?fref=ts

Mihaela und ihrer Organisation „Asociatia de protectie a animalelor PLOIESTI-MUNCHEN“
https://www.facebook.com/mihaela.teodoru?fref=ts

den vielen privaten Spendern, die beiden Damen immer wieder helfen und sich immer wieder an allen Kosten beteiligen.

DANKE und MULTUMESC!

Liebe Grüße vom ganzen Team.
ProDogRomania e.V.
www.prodogromania.de

Cheri