Home

MOWGLI.

Unsere erste Begegnung…
Im Dezember irgendwo im Bucov Shelter zwischen 2000 Hunden ausgegraben. Die Hund von niemandem. Zurückgezogen in der Hütte bei Minusgraden. Es war eisig.

Ein paar Wochen später ist er nun das größte Glück eines lieben Menschen, der diesem tollen Kerl ein Zuhause geschenkt hat.
MOWGLI, du bist wunderbar! ❤️

Und man stellt für sich wieder fest: Nur ein einziges Fotos kann einen Unterschied machen. Hätten wir ihn nicht gesehen, nicht gefunden…dann wäre er vielleicht noch immer dort. Oder hätte schon aufgegeben.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.