Home

Besser mal genau nachfragen….

Gestern wurden Mishu 5 Welpen in einem Karton gebracht. Ein Mann hatte mitbekommen, dass sie getötet werden sollten, weil man nicht wusste, wohin mit all den Hunden.
Man sah sofort: die Babies würden es ohne Mama nicht schaffen.
Mishu kontaktierte heute den Mann erneut und bat um seine Hilfe, weil unbedingt die Hündin gefunden werden musste.
Er ging erneut zu den Leuten, und siehe da: ihm wurde die Mama und noch ein einzelner Welpe gegeben….


Was für ein Glück!!

Die Family wohnt aktuell im Badezimmer, weil kein warmer anderer Platz frei war….
Nochmal gut gegangen alles….
Danke an Team Mishu in Baile.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.