Schufterei, die sich einfach nur lohnt!

Wir sind wieder vor Ort! Vom 26.10.-3.11 besuchen wir das Hundelager Bucov, eines von unseren Projekten, wo wir schon einige Jahre aktiv sind.  Mit dabei ist auch der Bautrupp des Hamburger Tierschutzvereins, sowie unsere Zockerladies und zahlreiche andere Helfer. Ab dem Wochenende 28.10/29.10 sind wir komplett und dann geht es in eine anstrengende Arbeitswoche. 

Heute können wir uns kurz fassen. Wir haben den ganzen Tag geackert! Kies geschleppt, Platten verteilt, Holz verbaut, Baum gefällt, gefüttert, fotografiert, neue Hunde kennengelernt. 

Schmusen – dafür muss immer Zeit sein!
Die erste Ladung Stroh kam heute, wir haben sie komplett verteilt.
Birgit und Peggy verteilen das Stroh in die Hütten.
Bettina erfasst die Hunde und notiert alle wichtigen Daten.
Stroh ist drin, Kies ist erneuert…
So langsam ist das Dach gut erkennbar.
Am Abend stand dann auch schon der Rahmen des zweiten Daches.
Die „Bauaufsicht“ – ein total toller Rüde!
Peggy und Birgit sind nicht zu stoppen. Eine Kiesladung nach der anderen wird in die Zwinger verteilt.
Tiptop, alles trocken und trittfest.
Melly verabschiedet sich von den Hunden, die ihr in der kurzen Zeit so ans Herz gewachsen sind. Sie ist heute schon wieder zurückgeflogen.
Die freilaufenden Hunde haben wir heute auch erfasst…

Wir sind mit der Erfassung sehr gut voran gekommen, wir sind zuversichtlich, dass wir zeitnah fertig werden und dann noch richtig beim Kies schaufeln und Stroh verteilen helfen können. 

Morgen werden die ersten Hunde für den geplanten Transport vorbereitet, eine wunderbare Aufgabe, die einem emotionalen Aufwind verleiht. 

Ich möchte mich heute bei allen bedanken, die so unfassbar hart gearbeitet haben. Es wurde jede Minute genutzt, das Wetter ist voll auf unserer Seite…Wir sind ein gutes Team und werden in den kommenden Tagen noch richtig was schaffen können! Die Männer haben nochmal grob überschlagen und wenn wir richtig Gas geben, können wir noch mehr bauen, als wir dachten. Wir brauchen dazu aber natürlich noch mehr Material, was bezahlt werden muss…Daher sind wir dankbar für jede kleine Spende, die direkt in das Bauprojekt diese Woche fließen wird…. Alle Spendenmöglichkeiten findet ihr hier:

http://prodogromania.de/spendenformular/ 

Wir sagen DANKE….Den Hunden geht es so viel besser, wenn sie ein Dach über dem Kopf haben!

Müde nach der Strohparty…