ROXIE soll nicht in Baile Herculane zurück bleiben..

Ein persönlicher Hilferuf unserer Volontärin Lena für Roxie:

Roxie kam völlig verängstigt ins Tierheim. Nach ein paar Tagen Ruhe zeigten meine ersten Annäherungsversuche, dass sie sich anfassen ließ und auch aus der Hand fraß. Als ich mich in den darauffolgenden Tagen mehr mit ihr beschäftigte, haben wir uns schnell angefreundet. Und diese Freundschaft wird jeden Tag stärker, was mir persönlich aber viel Leid bereitet. Meine Zeit hier in Baile Herculane neigt sich dem Ende zu und mir gefällt der Gedanke, sie hier alleine zurückzulassen überhaupt nicht.

Roxie hängt sehr an mir. Sie weint fürchterlich, wenn ich sie alleine zurücklasse, und versucht alles mögliche, um ständig bei mir zu sein. Das heißt u. a. auch, dass sie es sogar schafft, sich durch die kleinsten Löcher der Zwingertüren zu quetschen, wodurch eine große Verletzungsgefahr droht. Zwar lässt sie sich von anderen Menschen ohne Probleme anfassen, reagiert aber etwas ängstlich bei hastigen Bewegungen. Wir kuscheln ausgiebig und ich werde sogar von ihr auch immer dazu aufgefordert Das Bürsten klappt ohne Probleme und auch geht sie schon gut an der Leine.
Roxie hat hier auch eine Freundin gefunden, fremde Hunde sind ihr noch etwas suspekt. Auch zeigt Roxie einen gewissen Beschützerinstinkt bei mir. Sobald Hunde auf mich zukommen, ist sie an meiner Seite und verteidigt mich, obwohl die anderen Hunde nur kuscheln und spielen möchten.

Ich bin momentan ihre Bezugsperson und alle sagen mir hier, wie sehr sie mir traut und dass ich sie unbedingt mitnehmen soll. Das geht leider nicht und das bricht mir das Herz, denn ich bin auch sehr verliebt.

Ich bin mit Sicherheit nicht der erste Mensch für sie und hiermit bitte ich euch, dass ich auch nicht der Letzte bin. Ich habe die schlimme Befürchtung, dass sie sich völlig zurückzieht und ihr Vertrauen zum Menschen verliert, sobald ich nicht mehr da bin. Und das wäre wirklich fürchterlich.

Roxie ist so eine liebe Hündin und sobald sie Vertrauen fasst, ist sie die treuste Begleiterin, die man sich nur vorstellen kann.

Also, wer möchte dieser kleinen Wasserratte, exzellenten Fliegenjägerin und liebevollen Schmusebacke ein Zuhause schenken?

Ihr hättet meinen ewigen Dank!

Hier könnt ihr euch Roxie einmal genauer anschauen:
http://www.prodogromania.de/…/H-n…/H-ndinnen-ab-1-Jahr/ROXIE

Und auch ihre Freundin Lassie. Es würde mich wahnsinnig freuen, wenn die liebe Maus auch schnell eine Familie findet.
http://www.prodogromania.de/…/H-…/H-ndinnen-ab-1-Jahr/lassie

Bei Interesse oder Fragen schickt einfach eine Mail an info@prodogromania.de.

Danke!