„Nur“ ein kleiner Transport, der es in sich hatte…

 
Eigentlich sollten diese Hunde hier:
http://prodogromania.de/…/gescha…/Baile-Herculane_31-05-2017

schon viel früher auf die Reise gehen, aber der Transporter war ja dann kaputt. Bis die Ersatzteile da waren und der Einbau abgeschlossen werden konnte, ist einiges an Zeit vergangen.
Wir möchten uns sehr herzlich bei Mishu, Iulian und den anderen Jungs bedanken, die alles gegeben haben, damit die Hunde schnell reisen können…

Unsere Planung war damit natürlich auch völlig durcheinander, alle angelegten Papiere, Listen und Abläufe waren nun umsonst, alles wieder auf Start, alles wieder neu.
Adoptanten haben sich Urlaub genommen, haben die ersten Tage schon ein wenig geplant und dann das:
Transport abgesagt.

Das ist uns bisher auch noch nie passiert und wir alle müssten erst mal selber neu sortieren…
Aber auch hier sehen wir: Es geht immer weiter und wenn man beständig dran bleibt, wird man eine Lösung finden.
Wir bedanken uns jetzt schon mal bei allen lieben Menschen, die so geduldig waren und absolut freundlich und fair mit der Situation umgegangen sind. Das ist in der heutigen Zeit leider nicht immer die Regel….

Es sind zwar „nur“ 17 Hunde, aber es sind so viele dabei, für die es so wichtig war, das Tierheim zu verlassen.

*SILAS

*FEATHER

*BERTA

*BLÜMCHEN

Wir sagen DANKE an das Tierheim Tuttlingen, das Tierheim Andernach und das Tierheim Lingen, die erneut Hunde von uns aufgenommen haben und viel Verständnis für unsere Autopanne hatten!
Danke an unsere Adoptanten und Pflegestellebn. Ihr seid spitze und habt bewiesen, dass euch die Hunde richtig wichtig sind und es egal ist, wann sie kommen, hauptsache sie kommen!

Danke an unsere Ticketspender, auch ihr habt wieder einen großes Teil dazu beigetragen, dass es losgehen konnte.

UND…danke an unsere Spender, die uns bei der Autorechnung geholfen haben. Ohne euch wären alle diese Hunde nicht ausgereist….